Reisegewerbekartenfreie Tätigkeit Anzeige


Leistungsbeschreibung


Allgemeine Informationen

Der Beginn einer reisegewerbekartenfreien Tätigkeit ist gegebenenfalls bei der zuständigen Stelle anzuzeigen.

Eine solche Anzeige ist auch vorzunehmen, wenn

  • der Gegenstand des Gewerbes wechselt oder auf Waren und Leistungen ausgedehnt wird, die bei dem Gewerbe nicht geschäftsüblich sind oder
  • der Betrieb aufgegeben wird.


Anträge / Formulare

Die Reisegewerbeanzeige muss schriftlich bei der zuständigen Stelle vorgenommen werden. Der Antrag muss handschriftlich unterschrieben oder mit einer qualifizierten elektronischen Signatur versehen sein.

Für die Reisegewerbeanzeige muss grundsätzlich das Formular "Gewerbe-Anmeldung (GewA1)" verwendet werden.



Welche Unterlagen werden benötigt?


  • Personalausweis oder Reisepass

Welche Gebühren fallen an?


Es fallen ggf. Gebühren an. Wenden Sie sich bitte an die zuständige Stelle.
Zahlungsarten
Barzahlung, Lastschrift