Eheschließung Anmeldung


Leistungsbeschreibung


Allgemeine Informationen

Wer in Deutschland heiraten möchte, muss die beabsichtigte Eheschließung mündlich oder schriftlich bei der zuständigen Stelle anmelden.



Melden Sie sich gerne bezüglich eines persönlichen Gespräches, in welchem wir Ihnen alle benötigten Unterlagen nennen und auch gerne schon einmal das Trauzimmer besichtigen.



Spezifische Informationen zur Eheschließung enthalten die Leistungen:

Vollzug mit ausländischem Partner

    • Vollzug mit geschiedenem oder verwitwetem Partner
  • Vollzug mit sorgeberechtigtem Partner


Was sollte ich sonst noch wissen?

Die Ehe kann auch von einem Standesamt an einem anderen Ort geschlossen werden. Die Anmeldung erfolgt jedoch immer bei der zuständigen Stelle.



Welche Unterlagen werden benötigt?


Folgende Unterlagen werden benötigt:

Von unverheirateten Eheschließenden:

- Geburtenregisterauszug

- Personalausweis / Reisepass

Von geschiedenen Eheschließenden:

- Geburtenregisterauszug

- Eheregisterauszug oder Eheurkunden mit Scheidungsurteil

- Personalausweis

Achtung: Bei Auslandsbeteiligung werden gesonderte Dokumente gefordert. Melden Sie sich hierzu bitte telefonisch bei uns, so können wir am besten Auskunft geben, da die Unterlagen von Land zu Land verschieden sind.

Welche Gebühren fallen an?


  • Gebühr:40,00 EUR
  • Gebühr: 80,00 EUR Anmeldung ausländische Beteiligung
  • Gebühr: 10,00 EUR Heiratsurkunde

Zahlungsarten
Rechnung, Barzahlung, EC-Kartenzahlung