Beglaubigung einer Unterschrift


Leistungsbeschreibung


Allgemeine Informationen

Die amtliche Beglaubigung von Unterschriften dient der Identitätskontrolle. Die zuständige Stelle kann Unterschriften beglaubigen, wenn

  • das unterzeichnete Dokument zur Vorlage bei einer deutschen Behörde oder sonstigen Stelle, der auf Grund einer Rechtsvorschrift das unterzeichnete Schriftstück vorzulegen ist, benötigt wird und
  • die Unterschrift in Gegenwart des beglaubigenden Mitarbeiters geleistet wird.

Unterschriften dürfen nicht amtlich beglaubigt werden, wenn:

  • sie der öffentlichen Beglaubigung durch einen Notar bedürfen  (§ 129 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)) z.B.
    • Unterschriftsbeglaubigungen unter Verträgen oder Erklärungen auf dem Gebiet des Familien- und Erbrechts;
    • in Vereins- und Handelsregistersachen;
  • sie ohne zugehörigen Text (Blankounterschriften) vorgelegt werden,
  • das vorgelegte Schriftstück nicht zur Vorlage bei einer Behörde oder bei einer sonstigen Stelle, der auf Grund einer Rechtsvorschrift das unterzeichnete Schriftstück vorzulegen ist,  benötigt wird (z.B. sog. „Reichsbürgererklärungen und -urkunden“) oder das Durchlesen verweigert wird,
  • Schriftstücke in einer fremden Sprache abgefasst sind.


Bemerkungen

Text überprüft durch das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport



Welche Unterlagen werden benötigt?


  • Nachweis der Identität des Antragstellers (z.B. Personalausweis oder Reisepass)
  • Schriftstück, auf dem die zu leistende Unterschrift beglaubigt werden soll

Welche Gebühren fallen an?


Kopien mit Fotokopiergeräten, je Seite im Format bis zu DIN A 3

    • schwarzweiß Kopie für die ersten 50 Seiten 0,60 €
    • schwarzweiß Kopie für jede weitere Seite 0,17 €
    • Farbkopie 1,30 €

Beglaubigungen:

    • von Abschriften, Ablichtungen, Vervielfältigungen und Negativen
    • die die Behörde selbst hergestellt hat, je Seite 4,00 €
    • in anderen Fällen, je Seite 6,00 €
    • von Unterschriften oder Handzeichen 6,00 €

Beglaubigungen für Rentenzwecke sind gebührenfrei.


Zahlungsarten
Barzahlung, Lastschrift, EC-Kartenzahlung